Soester Stadtlauf

Soester_Stadtlauf_2017_logo

 

 

 

 

So erreichen Sie uns

Marathon-Soest e.V. 1981
Steinkuhlenweg 24
59494 Soest

Tel.: 0163 4299404
E-Mail: info(at)marathon-soest.de

 

Unsere Sponsoren

VB_Hellweg_V

073d4b801e

0010427394001

Logo AOK

image

26. Soester Stadtlauf…..eine Erfolgsgeschichte…ein kleiner Rückblick

ERGEBNISSE HIER :)

Unsere Fotos hier !

Foto-Serien beim Soester Anzeiger hier, hier und hier!

Viele viele schöne (Einzel)Fotos von Ralf Reinhard (LAZ) hier!

FOTOBALANCE M O M E N T E  Z U M  A N F A S S E N  Fotos bestellen hier

Am vergangenen Sonntag, 02.10.2016, war der große Tag da….Der Soester Stadtlauf stand an! Nach langer Vorbereitung durch unzählige Helfer war es soweit. Es war ein aufregendes aber auch anstrengendes Wochenende, an dem viele Menschen gefordert waren.
Wie schon erwähnt, die vielen vielen Helfer, Sponsoren, Läufer aber auch die vielen Zuschauer nicht zu vergessen, die den Wetterverhältnissen getrotzt haben. 
Der Tag begann bei strahlendem Sonnenschein….also eine gute Voraussetzung für eine schöne Veranstaltung.
Die Zahl der vorangemeldeten Läufer ließ schon erahnen, daß es mehr Teilnehmer als im vergangenen Jahr werden würden…Insgesamt waren es über 300 Läufer mehr als im letzten Jahr..Das ist ein tolles Ergebnis…
Es ging los mit den Bambini-Läufen, darauf folgten die Schülerläufe, gefolgt von 4000m und 10000m Läufen.
Kamen die Bambinis größtenteils noch trocken durchs Ziel, wurde es dann im Laufe des Tages immer wechselhafter. Es war windig, und teilweise öffntete der Himmel seine Pforten und es regnete in Strömen.
Die Laufstrecke wurde dadurch rutschig….aber dennoch tat dies dem Spaß keinen Abbruch. So erreichten die meisten Läufer das Ziel mit einem Lächeln auf den Lippen und konnten ihre Medaillen in Empfang nehmen.
Wir, der Marathon Soest, möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die zu diesem erfolgreichen Tag beigetragen haben..
Bei den vielen freiwilligen Helfern, bei den Sponsoren, den vielen fleißigen Menschen, Organisatoren und Familien, neuen Gesichtern und auch altbekannten Gesichtern, den vielen Zuschauern…
Wir freuen uns schon jetzt auf die 27. Auflage des Soester Stadtlaufs 

——————————————————————————————————————————————–

Krombacher AFund Krombacher Fassbrauseerfrischen ab diesem Jahr die Zieleinläufer beim Soester Stadtlauf 2016

Erstmals dürfen sich Läufer beim diesjährigen Soester Stadtlauf auf die Produkte von Krombacher ALKOHOLFREI und KROMBACHER’S FASSBRAUSE freuen. Hinter der Ziellinie wartet ein erfrischendes Gratisgetränk aus dem Krombacher Sortiment auf alle Läufer. Zur Stärkung steht für die Erwachsenen ein Krombacher ALKOHOLFREI ihrer Wahl zur wohlverdienten Abkühlung bereit, während sich die Kinder auf eine leckere KROMBACHER’S FASSBRAUSE in ihrer Lieblingsgeschmacksrichtung freuen können.

Die Erwachsenen können zwischen den alkoholfreien Sorten Krombacher Weizen, Pils und Radler Alkoholfrei wählen. Die Alkoholfreien sind bestens geeignet, um gemeinsam auf einen erfolgreichen Lauf anzustoßen, denn sie zeichnen sich durch natürlichen Genuss und vollen Geschmack bei reduziertem Kaloriengehalt aus. Kein Wunder also, dass die leckeren isotonischen Durstlöscher bei Freizeitsportlern, Ernährungsbewussten und Bierfreunden aller Art so gut ankommen. Sie sind also bestens geeignet, um gemeinsam auf einen gelungenen Lauf anzustoßen.

Auch die leckere KROMBACHER‘S FASSBRAUSE eignet sich hervorragend als Durstlöscher nach einem anstrengenden Lauf. Die fünf Geschmacksrichtungen mit spritziger Zitrone, feinem Holunder, mildem Rhabarber, fruchtigem Apfel – und jetzt ganz neu schwarzer Johannisbeere- stehen zur Auswahl- da ist mit Sicherheit für jedes Kind etwas dabei. KROMBACHER’S FASSBRAUSE ist auf Basis eines natürlichen Malzauszuges hergestellt und nicht mit alkoholfreiem Bier. Somit handelt es sich um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk mit 0,00 % Alkohol, das durch seinen leicht herben und zugleich angenehm fruchtig-süßen Geschmack die ganze Familie begeistert.

Mit diesen natürlichen Durstlöschern steht einem gelungenen Abschluss des Laufes für Groß und Klein nichts mehr im Wege!

Wir freuen uns ab diesem Jahr mit dabei sein zu dürfen!

————————————————————————————————————————————————-

Soester Stadtlauf – für alle Altersklassen vom Kindergarten bis zu Senioren.

Der Stadtlauf ist mittlerweile ein fester Termin im Soester Veranstaltungskalender geworden. In diesem Jahr fällt der Startschuss am Sonntag, dem 2. Oktober zum 26. Mal vor den Rathausbögen vom Soester Bürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung Dr. Eckhard Ruthemeyer.

Wie gewohnt wird sich zunächst alles um die Kinder und Jugendlichen drehen, denn diese Teilnehmergruppe macht die Veranstaltung zu etwas Besonderem. Volksläufe und Straßenläufe gibt es etliche in der Region, doch eine Teilnehmerzahl von etwa 1000 Bambinis, Schülern und Jugendlichen ist einzigartig. Für viele Eltern und Kindergartenbetreuer und Lehrer ist die Veranstaltung schon fest eingeplant.

Doch auch die Erwachsenen können sich bei einem Lauf messen, der seinen besonderen Reiz hat. Vor der historischen Altstadtkulisse besteht für weniger Geübte die Möglichkeit, sich bei dem Schnupperlauf über 4 km zu versuchen. Die etwas stärker Ambitionierten können sich über die 10 km-Strecke gegenüber dem starken Läuferfeld bewähren. Für Gruppen, die einfach nur etwas Spaß in der Gemeinschaft haben möchten, bietet sich der Staffellauf über 5 mal 2 km an.

Auf dem Petri-Kirchplatz wird wieder für das leibliche Wohl und Unterhaltung gesorgt.

——————————————————————————————————————————————————-

Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Soest:

Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

sehr geehrte Gäste,

der Laufsport erfreut sich seit Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit. Das zeigen nicht nur die Läuferinnen und Läufer, die tagtäglich in Soest unterwegs sind. Insbesondere der Stadtlauf ist ein bemerkenswertes Beispiel für die konstant große Anhängerschar dieser Sportart. In diesem Jahr erleben wir in Soest bereits die 26. Auflage des Wettbewerbs.  Darüber freue ich mich persönlich sehr und ich unterstütze den Stadtlauf mit großer Freude erneut als Schirmherr.

Dass der Stadtlauf dieses Alter erreicht hat, ist selbstverständlich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Nah und Fern zu verdanken, die sich den Termin bereits lange vorab im Kalender markieren und frei halten. Ausdrücklich möchte ich aber auch den Verein Marathon Soest loben. Dessen Aktive haben den Stadtlauf – gemeinsam mit vielen Unterstützern – zu dem gemacht, was er heute ist.

Ich freue mich darauf, zu dem Wettbewerb viele heimische Sportlerinnen und Sportler zu begrüßen. Ebenso willkommen sind unsere Gäste, die zwischen unseren historischen Kirchen die Laufschuhe schnüren und sich auf die Strecke begeben. Genießen Sie das besondere Ambiente in Soest! Lassen Sie sich vom Beifall und den Anfeuerungen der Zuschauer durch die Straßen tragen und holen Sie die Ergebnisse, die Sie sich vorgenommen haben!

Ich wünsche allen Aktiven für den 26. Soester Stadtlauf viel Erfolg, den Helferinnen und Helfern  gutes Gelingen sowie dem Publikum schöne Stunden am Rande der Laufstrecke!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Eckhard Ruthemeyer

Bürgermeister der Stadt Soest

ruthemeyer _ eckhard _ 2014 _ 300 dpi