Soester Stadtlauf

Soester_Stadtlauf_2017_logo

 

 

 

 

So erreichen Sie uns

Marathon-Soest e.V. 1981
Steinkuhlenweg 24
59494 Soest

Tel.: 0163 4299404
E-Mail: info(at)marathon-soest.de

 

Unsere Sponsoren

VB_Hellweg_V

073d4b801e

0010427394001

Logo AOK

image

25. Soester Stadtlauf

25   Soester_Stadtlauf_Startbanner

Der Soester Stadtlauf, ausgerichtet von Marathon Soest, wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Zusammen mit dem Silvesterlauf ist der Soester Stadtlauf das Laufereignis der Region.

Am 4. 10. 2015 wird es wieder so weit sein, dass die Läufer in der Altstadt ihre Runden drehen.
Damit dies auch reibungslos klappt, ist das Organisationsteam von Marathon Soest rund um den Vereinsvorsitzenden Arnold Blümel bereits aktiv und traf sich letzte Woche in der Gaststätte „Drei Kronen“.
Auch im Jahr 2015 wird der Stadtlauf neben den beiden Hauptläufen über 4000 und 10000 Meter gerade auch Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit bieten, in den Laufsport hinein zu schnuppern.
Am 4.10.2015 um 12 Uhr geht’s los!

Gemeinsam ans Ziel (Staffellauf)

StaffelWer denkt, Laufen sei doch die Individualsportart schlecht hin, nach dem Motto „alleine gegen die Uhr“, der irrt.

Für diejenigen, die auch im Wettkampf das Gemeinschaftserlebnis haben möchten, gibt es in diesem Jahr, pünktlich zum 25 jährigen Jubiläum, den Staffellauf.
Die Teilnehmer starten im 10000 Meter Hauptlauf um den Wanderpokal des Soester Anzeigers  um 15.30 als Staffel (5x2000m) mit mindestens drei, höchstens fünf Startern. Alter und Geschlecht spielen bei der Staffel keine Rolle, jeder ist willkommen.
Wer schon einmal an einer Staffel teilgenommen hat, wird bestätigen, was für ein besonders Erlebnis das ist – zumal wenn es in der traumhaften Kulisse und Atmosphäre der Soester Altstadt stattfindet.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Nachmeldungen für den Stadtlauf sind am Sonntag ab 10:00 Uhr bis eine Std. vor dem jeweiligen Start und zu den Zeiten der Startnummernabholung am Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr möglich (im blauen Saal). Die Nachmeldegebühr für die 4 – und 10 Km Läufe beträgt 2,00 Euro. Für die Bambini- und Schülerläufe gibt es keine Nachmeldegebühr!!

Ergebnisse und Urkunden gibt es bei Teamsoft Sportzeit ab dem 05.10.15.

http://www.teamsoft-sportzeit.de/events/soest/

Hier gibt es nach dem Lauf Fotos der Veranstaltung:

fb_logo

 

 

Außerdem gibt es eine Fotostrecke beim Soester Anzeiger:
Lokalsport Fotostrecken

Zur Bildergalerie vom Stadtlauf von Marathon Soest:

Bildergalerie

 

 

unbenanntYY_1

 

unbenanntYY_2

 

 

 

 

Bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt (z.B. Unwetter) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes!

Zielverpflegung mit  Krombacher AFund Krombacher Fassbrause für die Kids

Alle Läufer können sich auch beim diesjährigen 25. Soester Stadtlauf nach dem Zieleinlauf mit einem Gratisgetränk aus dem Krombacher Sortiment erfrischen. Für die erwachsenen Teilnehmer gibt es Getränke aus dem Krombacher ALKOHOLFREI Sortiment. Genießen Sie ein wohlverdientes Krombacher Weizen, Weizen-Zitrone oder Radler Alkoholfrei. Das sind natürliche, geschmackvolle Durstlöscher!

Für die Kinder warten wir mit Krombacher‘s FASSBRAUSE hinter der Ziellinie. Dabei stehen ihnen Zitrone und Holunder zur Auswahl. Sie enthält selbstverständlich 0,00 % Alkohol und ist erfrischend-fruchtig, angenehm herb und dank bester Zutaten voller Geschmack.

 

Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Soest:

Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

sehr geehrte Gäste,

seit mittlerweile 25 Jahren verwandelt sich die Soester Altstadt zu Beginn des Monats Oktober für einen Tag in eine Laufarena. Der Soester Stadtlauf kann in diesem Jahr ein kleines Jubiläum feiern. Dazu gratuliere ich dem Verein Marathon Soest als Veranstalter sehr herzlich. Eine große Zahl von Helfern hat den Erfolg des Stadtlaufes in den zurückliegenden Jahren erst möglich gemacht. Ihnen allen gilt mein Dank. Gerne habe ich auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für den Soester Stadtlauf übernommen. Ich freue mich, dass er erneut junge und erfahrene Laufbegeisterte zusammenbringen wird.

Das Beste am Laufsport ist, dass man ihn jederzeit und überall betreiben kann. Für manche Sportler ist das Laufen eine Lebenseinstellung. Andere schnüren die Laufschuhe, um etwas für ihre Gesundheit zu tun oder einen Ausgleich für Belastungen des Alltags zu finden. Dass sich neben solch erfahrenen Sportlern so viele Mädchen und Jungen zum Stadtlauf anmelden, begeistert mich besonders. Es ist schön, zu sehen, wie sich der Nachwuchs mit den Eltern oder sogar in Kitas auf den Stadtlauf vorbereitet. Bei acht Schülerläufen und fünf Bambiniläufen drehen die Kinder ihre Runde durch die Altstadt, ehe vor unserer schönen Kulisse Leistungsläufer und Hobbysportler um Bestzeiten kämpfen.

Ich wünsche allen Aktiven für den 25. Soester Stadtlauf viel Erfolg, den Zuschauern viel Vergnügen und sowie den tatkräftig  mitwirkenden Helferinnen und Helfern ein gutes Gelingen!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Eckhard Ruthemeyer

ruthemeyer _ eckhard _ 2014 _ 300 dpi